Veranstaltungen 2019


Dia-Vortrag mit Oliver Bode - ENGLAND erleben
MI, 20. März 2019 - 18 Uhr

 

1. Teil (ca. 70 Min.)

Schlendern sie mit uns durch die idyllischen Dörfer der Cotswolds, zusammen erkunden wir die herbe Schönheit des Lakedistrict oder reisen zu beeindruckenden Zeugen vergangener Epochen.

Erleben sie prächtige Landsitze, umgeben von richtungsweisender Gartenkultur, ebenso wie die besondere Stimmung einens Abends an nördlicher Küste.

 

HEUER NEU: England aus der Vogelperspektive! Herrliche Luftaufnahmen werden Sie begeistern!

 

2. Teil (ca. 10 Min.)

An der Wiege der Industrialisierung, in Mittelengland, werden wir uns mit Innovationen beschäftigen, die die ganze Welt veränderten. Wie reagierten die Menschen damals auf die Umwälzungen ihrer Gesellschaft?

Wie gehen wir heut mit den Fragen um, die uns die Herausforderungen des digitalen Zeitalters stellen und welche Antworten darauf gibt uns der christliche Glaube?

 


Workshop Handlettering für Anfänger

SA, 23. März 2019, Schlagers Birkfeld

Kurs: 9 - 13 Uhr

Der Kurs ist mit 12 Teilnehmern begrenzt.

 

Anmeldung unter Papierecke Heschl Tel.: 03174 44530

 

Workshop Handlettering für Fortgeschrittene

SA, 23. März 2019, Schlagers Birkfeld

Kurs: 14 - 18 Uhr

Der Kurs ist mit 12 Teilnehmern begrenzt.

 

Anmeldung unter Papierecke Heschl Tel.: 03174 44530


UBZ Seminar - WiesenWerken - Naturkosmetik
MI, 27. März 2019, 15 - 18:30 Uhr


Zielgruppen: Lehrende an Pflichtschulen, Interessierte
Art der Veranstaltung: Praxisseminar
Seminarbeitrag: EUR 30,-- (inkl. Material)

 

Beschreibung:
Es gibt viele Gründe, Kosmetik selbst herzustellen und dazu braucht man kein Labor. Wenn man bedenkt, dass eine durchschnittliche weibliche Person pro Tag durch ihre Kosmetik mit ca. 100 verschiedenen Chemikalien in Kontakt kommt und diese auch die Gesundheit bzw. die Umwelt gefährden können, ist es an der Zeit, eigene Produkte herzustellen.

Ziel dieser Fortbildung ist es, am Beispiel von verschiedenen Kosmetikprodukten aufzuzeigen, wie einfach deren Herstellung aus meist pflanzlichen Rohstoffen (Kräutern, Blüten, Ölen etc.) ist und dass diese auch leicht mit SchülerInnen in der Klasse oder in der Schulküche nachgemacht werden können. Zusätzlich erfahren Sie Wissenswertes zum Thema Haut, zur Kennzeichnung von Naturkosmetik und zu den verwendeten Kräutern.

Die Produktion von Kosmetikartikeln eignet sich bestens für den fächerübergreifenden Unterricht in allen Schulformen. Themen wie Gesundheitserziehung, Seife und Waschmittel, Kreativitätsförderung und natürlich die Artenkenntnis und Nutzung von Kräutern sind nur einige wichtige Aspekte. Außerdem führt man den Jugendlichen vor Augen, dass es zu den industriell hergestellten Produkten auch Selbstgemachtes gibt – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Anmeldung:
Schriftlich mit Telefonnummer und Adresse an:
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Brockmanngasse 53, 8010 Graz
Fax: 0316-817908
E-Mail: nicole.dreissig@ubz-stmk.at


Veranstaltungsbetreuung:
Mag.a Dr.in Eva Lenhard, Nicole Dreißig
(beide Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark)

Anmeldeschluss:
20. März 2019

 

 

Fotocredit: Lavendel: C. Johansson WIKIPEDIA gemeinfrei alle anderen ©UBZ

 


Halbtagesworkshop - Ei, Ei, Ei...Tischdeko und kreatives für die Osterzeit

FR, 29. März 2019, 14 -17:30 Uhr, Schlagers Birkfeld

 

Kursleitung: Meisterfloristin Silvia Unterberger

Kosten: € 75 inkl. Material, Kaffee und Kuchen

Anmeldung: unterberger.silvia@gmail.com und Tel: 0681 20308987

Kontakt: www.facebook.com/silviauntergerflorist und www.instagram.com/silviaunterberger

 

Wir sehnen uns nach Farbe. Eines kann ich euch verraten: Es wird bunt, aber bleibt immer natürlich. Wir verwenden

die ersten Frühjahrsblüher und gestalten frische Ideen für die Osterzeit. Mitunter gibt es Anregungen und Know How für die gelungene Tischdekoration. Keine Vorkenntnisse notwendig!

 


KONZERT Shuffle-Truffle

Fr, 29. März 2019, 20 Uhr

Blues auf Rezept das gibt es von Nierenfacharzt Jörg Horina (Gitarre, Gesang) und Pathologe Michael Scarpatetti (Bass). Unterstützt werden sie dabei von Berufsmusiker Helfried Grygar (Schlagzeug).
Es erwarten dich eigenen Bluesarangements mit einem Hauch von Jazz aber auch interpretierte Songs von John Mayer, Eric Clapton, Larry Carlton und anderen.

 

Karten: VVK 10 € | AK 13 €

Schlagers Kaffeewirtshaus Tel.: 03174/30300, Papierecke Heschl Tel.: 03174 44530

 


SCHLAGERS KAFFEEWIRTSHAUS - OSTERSONNTAG und OSTERMONTAG

SO, 21. u. MO, 22. April 2019 - geöffnet bis 15 Uhr


CHOR-WORKSHOP: Pop trifft Tradition
FR, 12. April 2019, 18 - 21Uhr

 

Der traditionelle Chorgesang erfreut sich großer Beliebtheit. Der Workshop verbindet die Tradition des Chorgesangs mit modernen Rhythmen. Nicht nur neue Chorliteratur (aus dem Bereich Pop) sondern auch neue stimmliche Ansätze, Soundvorstellung, Technik und Rhythmus werden im Workshop behandelt.

 

Kosten: 10,-- , Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gratis (Teilnahme bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen)

 

Information und Anmeldung:

Bitte um Anmeldung bis eine Woche vor dem Veranstaltungstermin bei Elfriede Willingshofer unter e.willingshofer@strassedermusik.at oder 0664/57 93 872. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 


Workshop Handlettering für Anfänger

SA, 13. April 2019, Schlagers Birkfeld

Kurs: 9 - 13 Uhr

Der Kurs ist mit 12 Teilnehmern begrenzt.

 

Anmeldung unter Papierecke Heschl Tel.: 03174 44530

Workshop Handlettering für Fortgeschrittene

SA, 13. April 2019, Schlagers Birkfeld

Kurs: 14 - 18 Uhr

Der Kurs ist mit 12 Teilnehmern begrenzt.

 

Anmeldung unter Papierecke Heschl Tel.: 03174 44530


KABARETT APPsurd mit Anja Kaller
FR, 10. Mai 2019, 20 Uhr

„Seit ihr geliebtes Tastentelefon bei einem Badeunfall tödlich verunglückt ist,
erblüht Anja nach anfänglichen Kompatibilitätsproblemen mit einem
Smartphone zu neuem Leben. Ihr pubertierender Sohn konfiguriert ihren Alltag
2.0. Ab da schaltet sie immer öfter den Autopiloten ein: egal, ob in ihrem Beruf
als Lehrerin, in Beautyfragen oder in Liebesdingen – für jede Situation hat sie
fortan ein digitales Helferlein zur Hand.

 

Dieses Programm ist ein dreidimensionaler Angriff auf Ihre Lachmuskeln!
Verbalattacken, One-Woman-Orchester und Gesang garantieren einen
kurzweiligen Abend.“

 

Als ausgebildete Pianistin und Musikpädagogin begleite ich die meisten
Musiknummern (gesungen und gesprochen) am Klavier, es kommen aber
auch Bodypercussion, Ukulele und Djembe zum Einsatz.
Hauptthema meines Programms ist das Smartphone, das heutzutage in fast
jeder Situation Anwendung findet und unser inflationärer Umgang damit.
Außerdem geht es um den Alltag einer Frau (erzählt in ich-Form), um
Schönheit, Sport, Beruf als Lehrerin, Antiaging und natürlich um
Beziehungsthemen.

 

Karten: 18 €

Die Karten sind im Kaffeewirtshaus Schlagers T. 03174 30300 und in der Papierecke Heschl erhältlich.

 

Anja Kaller
www.pianistin.at

https://youtu.be/T_l3gV1JB6c

 


SCHLAGERS KAFFEEWIRTSHAUS - MUTTERTAG

SO, 12. Mai 2019 - geöffnet bis 16 Uhr


MARKTTAG
FR, 13. September 2019, 13 - 21 Uhr, Hauptplatz Birkfeld


KONZERT MurBeat

FR, 27. September 2019, 20 Uhr

MurBeat spielen eine heiße Mischung aus Pop, Rock und Funk in Mundart mit viel Beat. Die Texte sind einmal zum Lachen aber auch zum Nachdenken - Lieder aus dem Leben.

Die fünf Bandmitglieder Georg Papst, Wolfgang Reichart, Robert Veigl, Gernot Resch und der Birkfelder Johannes Wildt bespielen seit 2009 die Bühnen des Landes.

Wir freuen uns auf eine wahre Soundexplosion im Schlagers.

 

VVK 10 € | AK 13 €

Karten erhalten Sie im Kaffeewirtshaus Schlagers 03174/30300 und in der Papierecke Heschl.

 

Hörbeispiel: http://www.youtube.com/user/MurBeat

 


KONZERT TriJAZZ

FR, 11. Oktober 2019, 19.30 Uhr

 

Ein Konzertabend mit Ewald Oberleitner (Bass), Charlie Weiß (Saxophon), Ernst Grieshofer (Schlagzeug) und Gunnar Michelitsch (Gitarre + Komposition). Gespielet werden ausschließlich eigene Kompositionen mit viel Raum für Improvisationen verbunden mit Elementen aus Folk und Contemporary Jazz.

 

Karten: VVK 10 € | AK 13 €

Kaffeewirtshaus Schlagers T. 03174/30300 oder Papierecke Heschl


KONZERT mit humorvoller Lesung - Hermann Tödtling &  A gentle Conversation
DO, 21. November 2019, 19.30 Uhr